Franken

  • Altmühltaler Lamm-Auftrieb im Mai 2016

    Schäferstündchen für alle Sinne

    Es wird eng in den Straßen von Mörnsheim im Naturpark Altmühltal, wenn sich am 14., 15. und 16. Mai 2016 beim traditionellen „Altmühltaler Lamm“-Auftrieb wieder rund 1.000 Schafe und Ziegen auf ihren Weg zur Sommerweide machen. Dort sorgen sie dafür, dass die herrliche Landschaft der Region mit ihren typischen Wacholderheiden erhalten bleibt.

  • Der Meistertrunk 2016 in Rothenburg o.d.T.

    Die Legende einer wundersamen Rettung

    Vom 13. bis 16. Mai 2016 ist es in Rothenburg ob der Tauber wieder so weit: Vier Tage lang feiert die Stadt die wundersame Rettung vor den Schergen des Generals Tilly, der die protestantische Stadt im Oktober 1631 eigentlich brandschatzen und plündern wollte.

  • Erholung und Erlebnisse pur im Steigerwald 2017

    Baumwipfelpfad Steigerwald und Steigerwald-Zentrum bringen die Natur in Franken näher

    Einzigartige landschaftliche, kulturelle und kulinarische Vielfalt sind das Gützeichen des Steigerwald in Franken.  Am 19. März 2017 wird dort das erste erfolgreiche Jahr des Baumwipfelpfades Steigerwald in Ebrach. Dieser Erlebnispfad für Jung und Alt zeigt in Zusammenarbeit mit den „Steigerwald-Zenrum – Nachhaltigkeit erleben“ die Vorteile einer nachhaltigen Forstwirtschaft und bringt den deutschen Wald mit modernsten Mitteln dem Stadtmenschen wieder näher und lässt den Wald neu erlebbar werden. Mit hohem didaktischem, aber auch mit erlebnisreichem Angebot wird dem Besucher die Gelegenheit gegeben, sich in nicht alltäglichen Welten zu bewegen, neue Perspektiven wahrzunehmen und den Wald neu zu entdecken. Eine Wipfel­App begleitet, dank kostenfreiem WLAN, die Besucher und Besitzer eines smartphones auf dem Pfad und gibt so zusätzliche Eindrücke. 

  • Feed Franken

  • Frankenfestspiele in Röttingen

    Große Bühne auf Burg Brattenstein

    Vom 2. Mai bis 21. August 2016 verwandelt sich der Hof der Burg Brattenstein im Lieblichen Taubertal wieder in den Schauplatz der Frankenfestspiele Röttingen und damit zur Bühne für Kinderfreilichttheater, Musical, Operette, Komödien und Konzerte. Der Mai ist dabei vor allem für Kinder gedacht.

  • Kulturtage des Weingut Juliusspital in Würzburg

    Kunstvolle Tage vom 30. April bis 15. Mai 2016 mit köstlichem Wein

    Das Weingut Juliusspital, eines der renommiertesten Würzburger Weingüter, lädt vom 30. April bis 15. Mai 2016 zu seinen Kulturtagen ein.

  • Mit dem Rad und Wanderstiefeln in Franken unterwegs

    Tipps zum Wandern und Radfahren im Frankenland

    Zwischen Felsen und Höhlen, Mittelgebirgsgipfeln und weiten Wäldern stößt man in Franken immer wieder auf kulturelle Entdeckungen – von uralten Burgen und romantischen Schlössern über spannende Museen bis hin zu historischen Städten.

  • Platz 1 für Legoland beim TripAdvisor Travellers‘ Choice Awards 2017

    LEGOLAND Deutschland Feriendorf zum besten Familienhotel in Deutschland gewählt

    Das LEGOLAND Deutschland Feriendorf belegt bei den Travellers‘ Choice Awards 2017 von TripAdvisor in Deutschland den ersten Platz in der Kategorie bestes Familienhotel in Deutschland. Im weltweiten Ranking der besten Familienhotels erzielt das LEGOLAND Feriendorf einen fantastischen siebten Platz.

  • Prachtvolle Landschaften in den Haßbergen im Norden Bayerns

    Naturromanze voller Möglichkeiten in den Haßbergen entdecken

    (epr) Eingebettet in sonnenverwöhnte Weinberge, farbenfrohe Wälder und offene  Wiesentäler, das sind die Haßberge. Sie verzaubern durch ihre Vielfalt und sorgen für atemberaubende Ausblicke. Diese Region in Frankens Norden steht wie keine zweite für all diese Vorzüge und kann zudem mit einer Vielzahl an Erholungsangeboten und geschichtsträchtigen Wirkungsstätten aufwarten.

  • Sonderschau Puppenhäuser im Nürnberger Spielzeugmuseum

    Spielkultur in der Epoche der Revolte bis 6. Mai 2018

    Seit eh und je finden Lebenswelt, Stil und Mode getreue Abbilder in Puppenhäusern ihrer Zeit. Das gilt auch für die Zeit um 1968. Ihr widmet sich das Nürnberger Spielzeugmuseum vom 16. November 2017 bis zum 6. Mai 2018
    in der Winter- und Frühjahrsausstellung.

  • Spuren der Reformation im fränkischen Ansbach

    Entdeckungen rund um 500 Jahre Reformation in Bayern

    Mit der Veröffentlichung von 95 Thesen zum Ablasshandel löste Martin Luther im Jahr 1517 die Reformation aus. 2017 jährt sich dieses Ereignis, das bis heute spürbare und tiefgreifende Veränderungen verursacht hat zum 500. Mal.

  • Tag der offenen Gärtnereien in Bamberg

    Gartentrends: Jetzt geht’s im Garten richtig los

    Ihren „Tag der offenen Gärtnereien“ am 24. April 2016 stellen die traditionsreichen Bamberger Gärtner unter das Motto „Jetzt geht’s im Garten richtig los“.

Zum Seitenanfang
powered by Cybernex GmbH

Wir verwenden cookies auf unserer Webseite um Ihren Besuch effizienter zu gestalten und mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicken Sie deshalb auf cookies akzeptieren. Damit helfen Sie uns, die Seite und Inhalte zu verbessern. Mit anklicken akzeptieren Sie unseren cookie und der Hinweis verschwindet. Mehr zu Cookies finden Sie hier.

  Ich akzeptiere cookies der Bayernzeitung.
EU Cookie Directive Information