Nachrichten Oberbayern

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Teilnahme am „Bavaria Königsmarsch“ von 12. auf 13. Juni ist für Teilnehmer gratis

Dirndl, Lederhose – oder doch besser Funktionskleidung? Ganz egal, Hauptsache gute Schuhe. Denn es sind immerhin 50 Kilometer rund um den Starnberger See. Hier, wo Bayerns Lieblings-Regent Ludwig II. anno 1886 ertrank, wird er beim 1. Bavaria Königsmarsch wieder wach. Beim Wandern zwischendurch und an zentralen Stationen erzählen Geschichts-Experten aus dem Leben des visionären Monarchen, der Wissenschaft und Kunst liebte und die Nachwelt mit seinen Schlössern beglückt. Die Veranstaltung, die als „Kultur-Nacht-Ultra-Wanderung“ neue Akzente setzen will, beginnt am 12. Juni um 22 Uhr in Starnberg und endet zwölf Stunden später – am Todestag des Märchenkönigs – wieder am Ausgangspunkt. Die Teilnahme ist gratis.

Dachauer Musiksommer 2015 - 5.0 out of 5 based on 1 vote

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Jazz-, Reggae-, Deutsch-Rock und Klassik beim Dachauer Musiksommer

Mit Jazz, Reggae, Deutsch-Rock und Klassik bereichert der diesjährige Musiksommer die Dachauer Kulturlandschaft. Das vielfältige Programm bietet Veranstaltungen für ein breites Publikum.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Bad Feilnbacher Gipflstürma vom 11.5. bis 17.5.2015

Mitte Mai 2015 laden die Bad Feilnbacher "Gipflstürma" erneut  dazu ein, die Lebensart des Voralpenlandes in vollen Zügen  zu genießen. In einem bunten Veranstaltungsprogramm verbindet sich auch nächstes Jahr wieder Sporterlebnis am Berg mit bajuwarischer Freude am Genuss, teils mit prominenten Gästen!

Wenn Fotoaufnahmen von Amateuren nicht mehr ausreichen - 5.0 out of 5 based on 1 vote

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Münchner Leben in professionellen Fotos festgehalten

München, die Landeshauptstadt mit Herz hat viele Fotomotive zu bieten. Ob im Hintergrund eines Hochzeitfotos der Monopterus im Sonnenlicht, ein Kastanienbaum mit Maibaum bei einem Businessevent, ein Foodshooting von einem großartig angerichteten Essen in einem der zahlreich vertretenen Gourmettempel oder einfach ein emotionale Aufnahme in einem Museum oder Schloß. Es gibt viele, vielleicht zu viele Möglichkeiten spannende, sinnliche und emotional geladenen Fotoaufnahmen in München festzuhalten.

Das offizielle Oktoberfestmotiv 2015 - 5.0 out of 5 based on 1 vote

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

1PlatzWiesn2015Oktoberfestmotiv 2015 und die Gewinner des Oktoberfest-Plakatwettbewerb

Seit 1952 lädt die Landeshauptstadt München Künstlerinnen und Künstler aus den Bereichen Grafik und Design zu einem Oktoberfest-Plakatwettbewerb ein. Am diesjährigen Wettbewerb um das Oktoberfest-Plakat, der vom Referat für Arbeit und Wirtschaft (RAW) der Landeshauptstadt München veranstaltet wird, wählte die Jury unter 23 Entwürfen von 13 Teilnehmerinnen und Teilnehmern das Siegermotiv aus.

München bleibt bei Freier Software - 5.0 out of 5 based on 1 vote

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Stadtverwaltung der Landeshauptstadt München wechselt nicht zu Windows

Am letzten Dienstag reagierte der Münchner Oberbürgermeister Dieter Reiter auf eine Anfrage von Bündnis 90/Die Grünen, in der die Zukunft von GNU/Linux in der Stadt München thematisiert wurde. In den Antworten zeigt sich, dass der Oberbürgermeister und der zweite Bürgermeister Münchens ihre Kritik an Freier Software nicht mit Fakten belegen konnten. Stattdessen sollen nun alle IT-Strukturen und Prozesse in der Stadtverwaltung geprüft werden.

Aktuelle Ausstellungen in Dachau - 5.0 out of 5 based on 3 votes

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Ausstellungen in der Gemäldegalerie und im Bezirksmuseum Dachau

Die Gemäldegalerie Dachau präsentiert noch bis zum 22. Februar 2015 die Sonderausstellung „Mader – Müller – Wendl“ – Rekonstruktion einer Ausstellung bei Günther Franke 1932“.

Zum Seitenanfang
powered by Cybernex GmbH

Wir verwenden cookies auf unserer Webseite um Ihren Besuch effizienter zu gestalten und mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicken Sie deshalb auf cookies akzeptieren. Damit helfen Sie uns, die Seite und Inhalte zu verbessern. Mit anklicken akzeptieren Sie unseren cookie und der Hinweis verschwindet. Mehr zu Cookies finden Sie hier.

  Ich akzeptiere cookies der Bayernzeitung.
EU Cookie Directive Information