Tipps

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Halloween-Nachtklettern im Kletterwald Regensburg

Mit Stirnlampe und Knicklampen klettert man mit Hexen und Gespenstern in der Geisternacht am 27. Oktober durch den Kletterwald des Walderlebniszentrums Sinzing bei Regensburg.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Erlebnistage in Bergwerken und unterirdischen Gängen des Bayerischen Waldes

Im Bayerischen Wald kann man nicht nur in seiner grünen Natur erleben, sondern auch eine spannende Welt unter Tage erkunden. In den Besucherbergwerken des Bayerischen Waldes taucht man ein in den Erz-, Silber- und Mineralienabbau früherer Zeiten.

Einladung auf Bayrisch für German News Leser - 5.0 out of 5 based on 1 vote

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Außergewöhnliches Angebot: „2 für 1“ im Hotel Hochkalter in Ramsau bei Berchtesgaden für German News Leser

„Auffi muas i...“, denkt sich der Bergsteiger, wenn er vorm Watzmann, dem Wahrzeichen Berchtesgadens, steht. „Ummi will i“, flüstern sich die Verliebten zu, wenn Sie am idyllischen Hintersee stehen und zur Romantik-Bucht ans andere Ufer wollen. Wanderungen durch den Zauberwald, mit dem Ruderboot über den Hintersee zum Romantik-Dinner oder dem Echo am Königssee lauschen.

Gekonnt über den Tisch ziehen: Bayerische Meisterschaft im Fingerhakeln in Lenggries - 5.0 out of 5 based on 1 vote

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

In Ohlstadt inmitten der Zugspitz-Region lebt der amtierende bayerische Meister des Traditionssports - bleibt es dabei?

FingerhakelnAm 12. August ist es so weit. Dann beweisen echte Kerle ihre Zugkraft und küren ihren Meister in Lenggries, dem kleinen Urlaubsort rund 60 km vor den Toren Münchens am Brauneck. Es sind bereits die 59. Bayerischen Fingerhakel-Meisterschaften die im Rahmen der Lenggrieser Festwoche stattfinden.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Alpentestival vom 3. bis zum 5. August 2012 sorgt für Bewegung

Sport und Abenteuer – von Zelten, Wandern, Radfahren oder Flying Fox bis hin zum Eseltrekking. Drei Tage, ein Ort, unzählige Möglichkeiten: Pünktlich zum Beginn der bayerischen Sommerferien lädt Garmisch-Partenkirchen zum ersten Alpentestival ein. Von Freitag, den 3. August bis Sonntag, den 5. August kann Jung und Alt Garmisch-Partenkirchen mit all seinen Möglichkeiten inmitten seiner unverwechselbaren Naturlandschaft entdecken und namhafte Outdoor-Marken aus den Bereichen „Wandern“, "Klettern" und "Bike" testen.

Zum Seitenanfang
powered by Cybernex GmbH

Wir verwenden cookies auf unserer Webseite um Ihren Besuch effizienter zu gestalten und mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicken Sie deshalb auf cookies akzeptieren. Damit helfen Sie uns, die Seite und Inhalte zu verbessern. Mit anklicken akzeptieren Sie unseren cookie und der Hinweis verschwindet. Mehr zu Cookies finden Sie hier.

  Ich akzeptiere cookies der Bayernzeitung.
EU Cookie Directive Information