Tipps

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Till Eulenspiegel – der berühmteste Narr der Welt in Bad Mergentheim

Als Höhepunkt der diesjährigen Theatersaison steht am 3. Juli 2010 eine Open-Air-Vorstellung von „Till Eulenspiegel“ nach Hermann Bote und Charles de Coster im Bad Mergentheimer Schlossinnenhof auf dem Programm.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Entdecken Sie Bayerns beste Seiten

Bayern stand schon immer hoch in der Gunst aller Reisenden. MERIAN wollte wissen, was den Reiz des Freistaates ausmacht und alle Nordlichter und Preußen zu einem Besuch inspirieren. Herausgekommen ist dabei der neue Sonderband „Bayerns beste Seiten“. In 100 persönlichen, überraschenden und auch selbstironischen Porträts stellen prominente Autoren Einheimische und ihre Regionen vor: zwischen Zugspitze und Rhön, vom Eisbauern zum Hobby-Römer, mit Laptop und Lederhose, voll anarchistischem Grantlertum und ehrlicher Gottesfürchtigkeit.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Quasi modo Allegro Gerhard Polt und Christoph Well mit dem Bayerischen Kammerorchester Bad Brückenau

Bayerisch, verquer und seit Jahrzehnten einfach brilliant bissig: So und nicht anders kennt man den Kabarettisten Gerhard Polt, der die bairische Lebensart unter der Lupe seziert und so manches Unikum blos stellt. Ob Politiker, Versicherungsmakler oder  einfach der Depp auf der Straße. Er trifft formvollendet mitten auf die 12 und das macht ihm in Bayern so schnell keiner nach.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der Geigenvirtuose kommt 2010 nach Nürnberg und München

Der charismatische Gipfelstürmer schafft es sowohl Fans der Klassik als auch der Popmusik bei seinen Auftritten zu versammeln. Es ist die Art und Weise wie David Garrett den Bogen zwischen Klassik, Rock und Pop spannt, die seine Zuhörer so interessiert.

Zum Seitenanfang
powered by Cybernex GmbH

Wir verwenden cookies auf unserer Webseite um Ihren Besuch effizienter zu gestalten und mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicken Sie deshalb auf cookies akzeptieren. Damit helfen Sie uns, die Seite und Inhalte zu verbessern. Mit anklicken akzeptieren Sie unseren cookie und der Hinweis verschwindet. Mehr zu Cookies finden Sie hier.

  Ich akzeptiere cookies der Bayernzeitung.
EU Cookie Directive Information