Nachrichten Franken Bayern

Altmühltaler Lamm-Auftrieb im Mai 2016 - 5.0 out of 5 based on 2 votes

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Schäferstündchen für alle Sinne

Es wird eng in den Straßen von Mörnsheim im Naturpark Altmühltal, wenn sich am 14., 15. und 16. Mai 2016 beim traditionellen „Altmühltaler Lamm“-Auftrieb wieder rund 1.000 Schafe und Ziegen auf ihren Weg zur Sommerweide machen. Dort sorgen sie dafür, dass die herrliche Landschaft der Region mit ihren typischen Wacholderheiden erhalten bleibt.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Gartentrends: Jetzt geht’s im Garten richtig los

Ihren „Tag der offenen Gärtnereien“ am 24. April 2016 stellen die traditionsreichen Bamberger Gärtner unter das Motto „Jetzt geht’s im Garten richtig los“.

Frankenfestspiele in Röttingen - 5.0 out of 5 based on 1 vote

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Große Bühne auf Burg Brattenstein

Vom 2. Mai bis 21. August 2016 verwandelt sich der Hof der Burg Brattenstein im Lieblichen Taubertal wieder in den Schauplatz der Frankenfestspiele Röttingen und damit zur Bühne für Kinderfreilichttheater, Musical, Operette, Komödien und Konzerte. Der Mai ist dabei vor allem für Kinder gedacht.

Kulturtage des Weingut Juliusspital in Würzburg - 5.0 out of 5 based on 1 vote

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Kunstvolle Tage vom 30. April bis 15. Mai 2016 mit köstlichem Wein

Das Weingut Juliusspital, eines der renommiertesten Würzburger Weingüter, lädt vom 30. April bis 15. Mai 2016 zu seinen Kulturtagen ein.

Fichtelgebirge feiert das 500jährige Reinheitsgebot - 5.0 out of 5 based on 1 vote

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Biererlebnisse im Fichtelgebirge

Selbst zum Braumeister werden, auf der Spur des Hopfens Geschichte erfahren oder unterwegs auf der Biertour heimische Bräuche kennenlernen - 2016 geht es im Fichtelgebirge bierig zu. Den 500. Geburtstag des deutschen Reinheitsgebotes feiert die Region mit zahlreichen interaktiven Angeboten rund um das Thema Bier, mit ausgefallenen Bierkreationen wie die Bayreuther Bio-Weisse der Brauerei Gebr. Maisel oder dem Erotikbier des Wunsiedler Lang-Bräus sowie mit Thementouren per pedes oder (E-)Bike. Mit dem kühlen Blonden im Glas können Besucher das Fichtelgebirge so kulinarisch erkunden und einen Streifzug durch die Bierwelt Oberfrankens unternehmen, der Region mit der höchsten Brauereidichte der Welt.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Naturromanze voller Möglichkeiten in den Haßbergen entdecken

(epr) Eingebettet in sonnenverwöhnte Weinberge, farbenfrohe Wälder und offene  Wiesentäler, das sind die Haßberge. Sie verzaubern durch ihre Vielfalt und sorgen für atemberaubende Ausblicke. Diese Region in Frankens Norden steht wie keine zweite für all diese Vorzüge und kann zudem mit einer Vielzahl an Erholungsangeboten und geschichtsträchtigen Wirkungsstätten aufwarten.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Tag der offenen Tür im Naturkundemuseum Coburg

Ein abwechslungsreiches Programm erwartet die Besucher des Naturkunde-Museums Coburg am Sonntag, 8. November 2015 von 9:00 bis 17:00 Uhr beim Tag der offenen Tür. Im Zentrum steht die Sonderausstellung „Pilze – Netzwerker der Natur“.

powered by Cybernex GmbH | Datenschutzerklärung | Impressum

Wir verwenden cookies auf unserer Webseite um Ihren Besuch effizienter zu gestalten und mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicken Sie deshalb auf cookies akzeptieren. Damit helfen Sie uns, die Seite und Inhalte zu verbessern. Mit anklicken akzeptieren Sie unseren cookie und der Hinweis verschwindet. Mehr zu Cookies finden Sie hier.

  Ich akzeptiere cookies der Bayernzeitung.
EU Cookie Directive Information